×

Diese Russikerin wird gerade als 5000. Person gepiekst

Fast hätte sie einen Gutschein fürs Spital Uster erhalten. Stattdessen bekam die Russikerin Clarisse Schmid dann doch Blumen. Der Grund: Sie knackte am Mittwoch die 5000-er Marke im Impfzentrum Uster. Züriost war dabei.

Tanja
Bircher
Im Impfzentrum Uster
Drei Wochen nach Eröffnung setzt eine Mitarbeiterin des Impfzentrums Uster die 5000 Impfung; in den Oberarm von Clarisse Schmid.
Fotos: Seraina Boner

Man könnte meinen, die Turnhalle auf dem Buchholzareal sei zu einer Gartenbeiz umfunktioniert worden. Verteilt auf der Holzterrasse sitzen am Mittwochnachmittag überall Senioren an Zweiertischen mit Sonnenbrille und trinken augenscheinlich Bier. Von der Balustrade hängen violette Glyzinien.