×

Ominöse Anschuldigungen im Netz gegen Egger Politiker

Ein Twitter-User unterstellt dem Egger SVP-Präsident, sich im Netz mit Nazis zu solidarisieren. Der Politiker dementiert das. Er vermutet, dass es sich um ein Fake-Profil handelt.

Laura
Hertel
«Flirten mit KZ-Slogans»?
Auf Twitter verhärten sich politische Fronten: Schnell kommt es zu Anschuldigungen.
Symbolbild: Pixabay

Tobias Infortuna, SVP-Präsident von Egg und dem Bezirk Uster, wird auf dem Kurznachrichtenportal Twitter immer wieder angegriffen. Letzte Woche wirft ihm ein User «Flirten mit KZ-Slogans» vor. Konkret bezieht sich der Tweet darauf, dass Infortuna auf Twitter ein Profil abonniert hatte, das antisemitische Beiträge enthielt.