×
Massnahmen zu einschränkend

Endlich wieder Kino? Weit gefehlt - Wetziker Palace bleibt dicht

Eigentlich könnten Kinos ihren Betrieb wieder aufnehmen - allerdings mit Einschränkungen. Doch das einzige kommerzielle Kino der Region, das Palace in Wetzikon, bleibt zu.

Redaktion
Züriost
Freitag, 16. April 2021, 11:10 Uhr Massnahmen zu einschränkend
Game Day im Kino Palace 6.6.2020
Die Filmfans müssen warten: Das Kino Palace in Wetzikon bleibt zu.
Seraina Boner

«Das Palace Wetzikon bleibt infolge neuester Bestimmungen weiterhin geschlossen!» Diese Schlagzeile begrüsst die Kinoliebhaber der Region, wenn sie die Website des Palace in Wetzikon öffnen. Das einzige kommerzielle Kino des Oberlands verzichtet also trotz der theoretischen Möglichkeit auf eine Wiedereröffnung. «Es ist wirtschaftlich leider einfach nicht tragbar», meldet das Betreiberehepaar Priska und Marco Brenner.

Die beiden liefern auch gleich die entsprechende Erklärung dazu. Dabei steht ein Argument im Vordergrund: Die Konsumation ist verboten, von Pausen ist abzuraten. «Unsere Haupteinnahme liegt im Verkauf von Kioskartikel. Mit dem Ticketverkauf werden aktuell nicht einmal die Unkosten gedeckt», so die Brenners.

Ausserdem gelte auch eine Sitzpflicht, und die Maske müsse immer getragen werden. Schliesslich sei auch die Zahl neuer Filme extrem begrenzt. «Das Kino soll ein Erlebnis bleiben, was es mit den neusten Vorgaben unserer Meinung nach definitiv nicht mehr ist», konkludieren die beiden. Zu bleibt übrigens auch das Restaurant, da aufgrund des unsicheren Wetters ein Terrassenbetrieb wenig Sinn mache.

​Geht der Betrieb im Kino dann früher oder später doch wieder los, können sich die Kinofans dafür auf einige Neuigkeiten freuen. Man habe die Pause für einige Arbeiten genutzt, melden die Brenners. So sind beide Säle mit einem neuen Soundsystem ausgestattet und neu verkabelt worden. Ausserdem habe man sämtliche insgesamt 400 Sitze in beiden Sälen revidiert. (kö)

Kommentar schreiben