×

Hallenbad Weisslingen wird videoüberwacht

Nach Diebstählen und Sachbeschädigungen im Schwimmbad und der Turnhalle der Schule Weisslingen sollen Überwachungskameras nun für Ruhe sorgen.

Redaktion
Züriost
Nach Vandalismus und Kleider-Diebstahl
Unbekannte haben aus den Garderoben des Hallenbads Weisslingen Kleidung gestohlen. (Symbolbild)
Seraina Boner

Im Hallenbad und der Turnhalle der Schule Weisslingen kam es im letzten Quartal 2020 zu einigen äusserst unangenehmen Vorfällen. Unbekannte haben Fenster demoliert. Ausserdem wurden Kleidungsstücke, darunter Damenunterwäsche, aus den Garderoben entwendet.

Gemeindeschreiber Silvano Castioni schätzt, dass es schwierig werden dürfte, die Täterschaft zu identifizieren. Deshalb würde sich eine Anzeige gegen Unbekannt kaum  lohnen. Die Schwimm- sowie die Turnhalle sind nämlich tagsüber nicht abgeschlossen.