×

Sind die Fallzahlen überhaupt noch relevant?

Am Mittwoch berät der Bundesrat über weitere Lockerungen und Massnahmen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Pandemie-Situation.

Redaktion
Züriost
Vor dem nächsten Corona-Entscheid
Welchen Kurs der Bundesrat am Mittwoch einschlägt, bewegt die Gemüter im ganzen Land.
Archivfoto: Keystone/Marcel Bieri

Kriterien: Müssen die Massnahmen verschärft werden, oder reicht es für eine Lockerung?

Am 19. März hat sich der Bundesrat vier Richtwerte vorgegeben, bei deren Überschreitung eine Verschärfung der Massnahmen angezeigt wäre. Diese sind alle im grünen Bereich (Stand 9. April): Die 14-Tages-Inzidenz liegt bei 293 (Richtwert 350), die Belegung der Intensivstationen bei 198 (300), der durchschnittliche R-Wert der letzten sieben Tage bei 0,97 (1,15) und die mittlere Zahl der Spitaleintritte der vergangenen Woche bei 64 (80).