nach oben

Anzeige

abo

Svenja Baumann ist eine passionierte Akrobatikturnerin. PD

«Ich liebe an diesem Sport, dass man rumfliegen kann»

Die zwölfjährige Svenja Baumann ist begeisterte Akrobatikturnerin. Gemeinsam mit Teamkollege Elias Spühler hat sich die Theilingerin für die diesjährigen Weltmeisterschaften in Genf qualifiziert.

Svenja Baumann ist eine passionierte Akrobatikturnerin. PD

Veröffentlicht am: 11.04.2021 – 11.00 Uhr

Svenja Baumann ist erst zwölf Jahre alt und schon eine Spitzensportlerin. Sie trainiert im regionalen Leistungszentrum des Zürcher Turnverbandes. Ihre Leidenschaft ist das Akrobatikturnen. Bei dieser Sportart führen die Athleten in Teams von zwei bis vier Personen gemeinsame Wurfelemente und Hebefiguren aus.

Die Theilingerin bildet seit Januar ein Team mit dem 17-jährigen Elias Spühler. Den beiden ist im März die Qualifikation für die diesjährigen « World Age Group Competitions »  (Weltmeisterschaften der 12- bis 18- Jährigen) im Sommer in Genf geglückt.

Nur acht Wochen Zeit

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige