×

Dübendorfer Grüne wollen Haltestelle für Badi und Wohngebiet

Die Linie 754 soll auf die Oberdorfstrasse verlegt werden, fordern die Grünen. Sie wollen damit die Freizeitanlagen und die neuen Wohnhäuser besser erschliessen. Der Stadtrat wartet derweil ab, was die Verkehrsbetriebe dazu sagen.

Thomas
Bacher
Bus-Umleitung soll es richten
Auf fast einem Kilometer keine Busverbindung: die Oberdorfstrasse im Bereich des Schwimmbads.
Thomas Bacher

Seit Jahren bemängeln die Grünen, dass die Oberdorfstrasse auf eine Länge von fast einem Kilometer nicht ans Busnetz angeschlossen ist. Insbesondere das Freibad und das Kulturzentrum Obere Mühle seien mit dem öffentlichen Verkehr schwer zu erreichen. Die Partei argumentiert dabei nicht nur damit, dass die Badi 350 Meter von der nächsten Haltestelle entfernt ist. In einer Interpellation kritisierte sie auch den «wenig attraktiven Takt und die chaotische Linienführung» des 754ers.