×

Wetziker baut Möbel aus alten Weinkisten

Gabor Toth stellt in seiner Werkstatt kunstvoll gefertigte Regale, Schränke und Deko-Gegenstände her. Das Rohmaterial bekommt er aus der Gastrowelt, in der er tätig ist: Alte Wein- und Zigarrenkisten, die sonst im Feuer landen würden.

Rico
Steinemann
Up- und Recycling als Hobby
Möbelbauer Gábor Tothart in seiner Werkstatt / in seinem Lager. 1.4.2021
Gabor Toth in seinem kleinen Reich: Die Werkstatt im Keller seines Wohnblocks.
Fotos: Seraina Boner

Normalerweise steht Gabor Toth täglich zehn bis elf Stunden auf den Beinen. Seit neun Jahren ist er im mit einem Michelin-Stern dekorierten Bubiker Restaurant Löwen im Service tätig. Einen Job, den er mit Herzblut erledigt. «Der Service ist meine Berufung», wie er selbst sagt. Seit die Gastro-Branche durch die Corona-Massnahmen lahm gelegt wurde, hat der 35-Jährige plötzlich Unmengen an Zeit für sein Hobby, mit dem er sich in den letzten fünf Jahren eine beachtliche Fangemeinde im Internet erarbeitet hat.