×

Die Stadt Illnau-Effretikon steht finanziell gesund da

Erneut kann die Stadt Illnau-Effretikon ein erfreuliches Jahresergebnis vorweisen. Dadurch wachsen die Reserven weiter an, um die anstehenden Grossprojekte zu finanzieren.

Marco
Huber
Trotz Pandemie und Wirtschaftskrise
Luftaufnahme Illnau-Effretikon
Die Illnau-Effretiker Stadtkasse ist gut gefüllt. Es stehen aber auch Projekte an, wie etwa im Gebiet Eselriet.
Archivfoto: PD

Dieses Rechnungsergebnis dürfte unter den Ortsparteien einige Begehrlichkeiten wecken. Auf der einen Seite jene der Steuerfusssenkungs-Sympathisanten, auf der anderen jene der progressiven Stadtgestalter. Mit einem satten Gewinn von 11,2 Millionen Franken übertrifft Illnau-Effretikon das Ergebnis des Vorjahres – dies bei einem Gesamtaufwand von 114,5 Millionen und einem Gesamtertrag von 125,7 Millionen Franken.