×

Ustermer Klimapolitik nach dem Motto «doppelt gemoppelt»

Mehrere Ustermer Parteien und Fraktionen drängen mit diversen Vorstössen auf schnelles Handeln im Umweltbereich. Die Angst ums Klima ist bei Links-Grünen grösser als die Sorge um allfällige Redundanzen.

Laura
Hertel
Viele Vorstösse, eine Stossrichtung
Nicht nur die Klimastreikbewegung fordert rasches Handeln - auch Gemeinderäte drängen mit zahlreichen Klima-Vorstössen.
Archivbild: Christian Merz

In der Ustermer Polit-Landschaft regnet es derzeit Vorstösse und Weisungen zum Thema Klima. Ein Dschungel an links-grünen Anliegen lässt erahnen, dass in Uster viele Politiker und Politikerinnen Alarmstufe rot sehen in punkto Umwelt.