×

Teenager entdeckt wohl den zweiten Pfäffikersee-Biber

Erhält der Biber am Pfäffikersee Gesellschaft? Gibts vielleicht sogar bald eine Biberfamilie im Robenhauser Riet? Möglich ist es, wie ein diese Woche aufgetauchtes Video eines 15-jährigen Wetzikers zeigt.

David
Kilchör
Er ist schon durchs Aatal gewandert
Ciril Rohner aus Wetzikon hat den mutmasslich zweiten Pfäffikersee-Biber als erster gesichtet.
Foto: Lea Ernst

An diesem Sonntagnachmittag ist es wie verhext. Ciril Rohner versucht ein paar Fische aus dem Aabach zu ziehen, an einer ruhigen Stelle hinter dem FBW-Museum. Meist fängt der 15-jährige Wetziker dort den einen oder anderen Alet, ab und zu sogar eine Forelle. Heute aber gar nichts.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen