×

In Illnau fliessen fast 50 Liter Blut

Zahlen des roten Kreuzes zeigen: Der Spendenfreudigkeit von Herr und Frau Schweizer hat die Corona-Pandemie kaum Abbruch getan. An der Blutspende-Aktion in Illnau haben am Mittwoch rund hundert Personen teilgenommen. Ein Augenschein.

Mirja
Keller
Erfolgreiche Spende-Aktion
Blut zu spenden ist während einer Pandemie zwar aufwendiger, aber nach wie vor möglich.
Foto: Christian Merz

Er ist schon 30 Minuten vor Beginn da: Markus Kappeler, 66-jährig, wartet stoisch im Eingangsbereich des Schulhauses Hagen in Illnau, während um ihn herum geschäftige Samariterinnen und Samariter die letzten Vorbereitungen für die Blutspende-Aktion treffen. Für den Effretiker ist es ein besonderer Tag. Er wird heute zum hundertsten Mal Blut spenden.