×

«Ein Stück Geschichte des Oberlands ging hier zu Ende»

Ein Grossbrand vernichtete am Mittwoch ein Fabrikgebäude in Hinwil. Am Tag danach wir das Ausmass der Zerstörung sichtbar. Passanten und Direktbetroffene zeigen sich schockiert.

Talina
Steinmetz
Einen Tag nach dem Grossbrand in Hinwil
Vom Dach der Pneu-Garage Schaufelberger wird das Ausmass der Zerstörung sichtbar.
Stefan Schaufelberger

Der Geruch von Rauch liegt in der Luft. Mehrere Passanten strecken ihre Handys zur Brandruine, ihre Blicke wirken leer, schockiert. Jemand raunt: «Ui nei, so schlimm» oder «Krass, was hier passiert ist.» Worte, die irgendwie das Ausmass der Zerstörung des Grossbrandes in Hinwil beschreiben sollen. 

Retten konnte die Feuerwehr kaum etwas: Am Tag nach dem Brand ist vom einstigen Fabrikgebäude nur noch Schutt und Asche übrig. Ab und an steigt Rauch aus der Ruine auf.