×

Zweiter Anlauf für Tempo 30 im widerspenstigen Herschmettlen

Fast alle Quartiere in Gossau sind bereits mit Tempo 30 verkehrsberuhigt. Nur Herschmettlen hat sich bislang widersetzt. Das ändert sich jetzt.

David
Kilchör
Gemeinderat hat bereits entschieden
An der Schönbüelstrasse ist wegen den Schulkindern eine Tempo 30 Zone geplant. 8.3.2021
Schulweg und Tempo 50 - das soll sich ändern, sagt der Gossauer Gemeinderat.
Foto: Seraina Boner

Ziemlich widerspenstig war Herschmettlen vor fast 20 Jahren. Damals liess der Gemeinderat Gossau eine Tempo-30-Zone auf der Schönbüelstrasse prüfen. Die kleine Wacht lehnte ein solches Projekt aber ab.

Doch die Zeiten haben sich geändert. Fast alle Gossauer Quartiere sind längst verkehrsberuhigt. Nun ist offenbar auch in Herschmettlen die Zeit reif dafür. Der Gemeinderat will deshalb einen neuen Anlauf nehmen, um auf der Schönbüelstrasse am Schulhaus vorbei das Tempo zu reduzieren.

Anwohner kamen selber