×

Bald geht der Bau der neuen Hinwiler Sporthalle los

Hinwil erhält eine neue Dreifachsporthalle mit Kunstrasenfeld. Die Anlage entsteht dort, wo heute die Aussensportanlage Hüssenbüel zu finden ist. Ein Detail des Projektes muss jedoch noch vor die Gemeindeversammlung.

Talina
Steinmetz
Trotz ungeklärtem Detail
Die neue Dreifachsporthalle Hüssenbüel wird die modernste der Gemeinde Hinwil.
Visualisierung: PD

Die 1977 erstellte Sportanlage Hüssenbüel in Hinwil wird es künftig nicht mehr geben – zumindest nicht, wie man sie heute kennt. In den nächsten Wochen fahren Bagger auf und beginnen mit dem Abbruch der gesamten Anlage. Geplant ist die Erstellung einer Dreifachsporthalle, eines Kunstrasenfeldes sowie die Sanierung der gesamten Aussenanlage. Das Hinwiler Stimmvolk bewilligte dafür im November 2017 einen Rahmenkredit von 28 Millionen Franken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen