×

Das Ende des «Hexenhäuschens» an der Strandbadstrasse ist besiegelt

Das rote Häuschen auf der Färberwisen wurde abgerissen. Es musste dem geplanten Migros-Provisorium weichen.

Fabienne
Grimm
Früher wurde hier gefeiert
Umgeben von grossen Laubbäumen: So sah das schmucke Häuschen einst aus.
Archivfoto: Seraina Boner

Viele Wetziker kannten es, das kleine, rote Häuschen an der Strandbadstrasse auf der Färberwisen. Eingenistet in einen verwilderten Garten und mit seinen lottrigen grünen Fensterläden, erinnerte es ein bisschen an ein Hexenhaus aus einem Märchen der Gebrüder Grimm.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.