×

Damit Tunnel und Autobahn die Landschaft nicht verschandeln

Zwischen Bassersdorf, Dietlikon und Wangen-Brüttisellen sind riesige Bahn- und Strassenbauten geplant. Die verbleibende Grünfläche im Gebiet Eich soll aufgewertet werden.

Redaktion
Züriost
Einigung auf Masterplan im Glattal
Blick vom Klimm-Aussichtspunkt in Dietlikon auf die Ebene im Gebiet Eich. Hinten rechts liegt Brüttisellen.
Christian Wüthrich

Durchs Glattal verlaufen die grössten Verkehrsachsen der Schweiz mit dem höchsten Verkehrsaufkommen des Landes: Das wohl bekannteste Autobahnkreuz liegt in Brüttisellen an der Grenze zu Dietlikon, wo im Dorf fast ebenso viele Züge verkehren wie nebenan in Bassersdorf auf der SBB-Flughafenlinie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.