×

Am Greifensee sind Bootsplätze gefragter denn je

Wer ein Wasserplatz für sein Boot möchte, muss sich seit jeher einige Jahre gedulden. Doch seit dem ersten Lockdown wird die Warteliste der Gemeinde Greifensee immer länger.

Laurin
Eicher
Dem Lockdown entfliehen
Wer einen Wasserplatz möchte, muss sich mindestens fünf Jahre gedulden.
Laurin Eicher

Der Greifensee ist seit jeher eine beliebte Erholungszone. Im vergangenen Jahr hat sich dies coronabedingt akzentuiert.

Im Vorteil sind jene, die per Boot den von Menschen gesäumten Seeufern aufs offene Wasser entfliehen können. Die einen mieten sich dafür ein Ruderboot der Gemeinde, andere bringen ihr eigenes Gummiboot mit. Die Arrivierten sind jene, die über ein eigenes Boot inklusive Platz an Land oder gar eine Anlegestelle im Wasser verfügen.