×
Polizei sucht Zeugen

Lieferwagen missachtete Bahnschranke in Rikon

Redaktion
Züriost
Freitag, 19. Februar 2021, 16:31 Uhr Polizei sucht Zeugen
In Rikon unterquerte ein Lieferwagen heruntergehende Bahnschranken.
Symbolfoto: Archiv Züriost

Ein weisser Lieferwagen überquerte gestern gegen 11.30 Uhr in Rikon den Bahnübergang, obwohl die Bahnschranken bereits heruntergingen. Dies teilt Stefan Oberlin, Mediensprecher der Kantonspolizei, in einem Zeugenaufruf mit.  

Der Lieferwagen sei auf der Tösstalstrasse in Richtung Turbenthal unterwegs gewesen und habe dabei ein bereits vor der Schranke stehendes Auto überholt, wie Oberlin weiter sagt. Auf der anderen Strassenseite in Richtung Winterthur hätten zu dem Zeitpunkt bereits drei Autos angehalten gehabt.

Ziviler Polizist

Die Kantonspolizei sei über den Vorfall in Kenntnis gesetzt worden, weil ein ziviler Polizist in einem der Autos vor der Bahnschranke sass, wie Oberlin auf Anfrage sagt. Personen, die genaueres wissen, sollen sich mit dem Polizeiposten Turbenthal in Verbindung setzen, Telefon 052 397 28 00. (rl)

Kommentar schreiben

Kommentar senden