×

Uneins zu Mehrzweckhallen-Neubau in Fehraltorf

Am 7. März stimmt Fehraltorf über den Neubau der Mehrzweckhalle ab. Der Gemeinderat erachtet alle Vorlagen als notwendig. Die Parteien sehen das teilweise anders.

Talina
Steinmetz
Parteien versus Gemeinderat
So soll die neue Mehrzweckhalle in Fehraltorf aussehen, wenn es nach dem Gemeinderat ginge.
Visualisierung: PD

Nach 47 Jahren, hunderten von Anlässen und abertausenden Unterrichtsstunden hat die Fehraltorfer Mehrzweckhalle mit Lehrschwimmbecken mittlerweile ausgedient. Das Gebäude entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen und soll einem Neubau für 22,5 Millionen Franken weichen, über den die Fehraltorfer am 7. März abstimmen.