×

Trübe Aussichten für Oberländer Musiker

Seit Monaten haben sie keine Konzerte mehr gespielt. Janine Cathrein, Lucas Niggli und Felix Müller erzählen, wie sie als Musiker durch die Corona-Krise kommen.

Rico
Steinemann
Perspektivlosigkeit und Fatalismus
Janine Cathrein, Sängerin der Band Black Sea Dahu. In Egg aufgewachsen
Hat die Zwangspause für das Schreiben neuer Songs genutzt: Janine Cathrein, Sängerin der Band Black Sea Dahu.
Paul Märki / Foto: Paul Märki

Reihenweise abgesagte Konzerte, dramatische finanzielle Einbussen und ein grosses Fragezeichen, wann sie wieder sorglos auf der Bühne ihrem Beruf nachgehen können. So beschrieben die Oberländer Musiker Felix Müller, Lucas Niggli und Janine Cathrein im letzten Sommer gegenüber dieser Zeitung ihre Lage. Nun, während des zweiten Lockdowns, steht die Musikbranche erneut still. Wie und wann es weitergeht, weiss niemand.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.