×

«Es ist fraglich, ob sich am Schluss alles rechnet»

Die Ju-Air hat in ihrer Stellungnahme zum Abschlussbericht angekündigt, den Flugbetrieb 2023 wieder aufnehmen zu wollen. In diesem Zusammenhang gibt es jedoch noch einige offene Fragen. Peter Wild, Lehrbeauftragter Luftfahrt an der ETH Zürich, nimmt dazu Stellung.

Laurin
Eicher
ETH-Dozent zur Ju-Air
Peter Wild ist Lehrbeauftragter Luftfahrt an der ETH Zürich. (Bild: pd)

Herr Wild, die Ju-Air erlitt einen grossen Imageschaden. Macht es überhaupt noch Sinn, den Flugbetrieb mit dem Namen Ju-Air wieder aufzunehmen?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.