×

Die Nagelprobe oder erfährt die Wahrheit ihre Renaissance?

Wie schlägt sich die Politik in der Krise? Und wo erhält man wirkliche Fakten? Das sind nur zwei Fragen, die sich Standpunkt-Autorin Sandra Renggli angesichts von Corona stellt.

Redaktion
Züriost
Standpunkt
AP Photo/Noah Berger

Eine Redewendung besagt: «Es ist nichts so schlecht, dass es nicht auch für etwas gut ist!» Bietet der Menschheit auch eine Pandemie Chancen? Im Gedenken an die vielen Opfer und nachhaltig Versehrten, im Wissen darum, wie viel Leid, Elend, Angst und Frust das Virus und seine Folgen weltweit gebracht haben und noch bringen werden, ist es mir bewusst, wie verwegen es klingt, von Chance zu sprechen.

Besser wäre wohl die Frage: Was hat sich bewährt oder was hat in dieser aussergewöhnlichen Situation Stand gehalten?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.