×

Das Ustermer Impfzentrum entsteht auf dem Buchholzareal

Der Standort fürs Ustermer Impfzentrum steht fest: In der temporären Dreifachturnhalle auf dem Buchholzareal wollen das Spital und die Stadt bald täglich 1000 Personen impfen.

Laura
Hertel
Turnhallenprovisorium darf noch bleiben
Eigentlich hätte diese Halle bald verschwinden sollen. Jetzt wird sie stattdessen zum Impfzentrum umfunktioniert.
Archivbild: Seraina Boner

Eigentlich steht die temporäre Dreifachturnhalle Buchholz für ein «äusserst unrühmliches Kapitel» der Ustermer Politik, wie es noch im November in einer Parlamentssitzung hiess: Nutzer waren unzufrieden und der Versuch, das Provisorium zu verkaufen, scheiterte, sodass zuletzt nur noch die Option blieb, die Halle auf Kosten der Stadt abzubauen.