×

Zahlenwirrwarr rund ums Zeughausareal

Die Abstimmung um den Projektierungskredit fürs Ustermer Zeughausareal zeigt, welche Herausforderung das Erstellen eines Abstimmungsbüchleins mit sich bringen kann. Denn Befürworter und Gegner der Vorlage interpretieren die Budget-Zahlen unterschiedlich.

Deborah
von Wartburg
Ustermer Stimmvolk gefordert
Im Juni stimmen die Ustermer über den Projektierungskredit für den Neubau auf dem Zeughausareal ab.
Christian Merz

Im Juni wird über den 2,3 Millionen Franken schweren Projektierungskredit fürs Kulturzentrum auf dem Zeughausareal Uster abgestimmt. Die SVP ergriff im November –  einen Tag nach Absegnung der Vorlage im Gemeinderat – das Referendum und reichte Mitte Januar die dafür nötigen Unterschriften ein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.