×

Droht den Anwohnern jetzt die Enteignung?

Die Forchbahnhaltestelle Hinteregg soll behindertengerecht und wettergeschützt werden. Dafür müssen allerdings zahlreiche Drittpartien Grundstückteile abtreten.

Laura
Hertel
Grosse Umbaupläne am Bahnhof Hinteregg
Die Forchbahn plant einen Grossumbau der Haltestelle Hinteregg.
Archivbild: Nicolas Zonvi

Vor rund zwei Jahren wurde die Forchbahnhaltestelle Egg im Zuge der geforderten Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes umgebaut. Als nächstes soll die Haltestelle in Hinteregg ein ähnlich umfassendes Makeover erhalten. Seit Montag, 25. Januar, liegt das Projekt öffentlich auf.