×

«Viele Leute zünden ihr Cheminee falsch an»

Eine Anwohnerin bemängelt die verrauchte Luft in Nänikon wegen vermehrter Cheminee-Benutzung. Bei der Feuerungskontrolle wird entwarnt. Trotzdem haben viele Kaminbesitzer noch Lernbedarf.

Deborah
von Wartburg
Schlechte Luft in Nänikon?
Gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit kommen Kamine wieder mehr zum Einsatz.
Symbolfotos: Pixabay

Winter, Schnee und Homeoffice. Endlich lohnt es sich, das Cheminee anzuzünden und gemütliche Feuerwärme durchs Haus oder die Wohnung zu schicken. Das scheinen sich zurzeit viele Ustermerinnen und Ustermer zu denken.

«Mittlerweile kann ich nur noch morgens um sechs Uhr lüften»

Näniker Anwohnerin

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.