×

«Langlaufen wurde diese Saison zum Riesenhype»

Die Wintersportliebhaber haben eine bekannte Sportart dieses Jahr für sich neu entdeckt, wie es scheint. Wenn wegen Corona, Abstand und Homeoffice angesagt sind, bietet Langlaufen einen angemessenen Gegenpol. Für den Run eine Rolle spielen auch die ruhige Atmosphäre und die grossen Erfolge von Dario Cologna.

Alexia
Förster
Überrannte Loipe in Kyburg
Die Vorstandsmitglieder (v.l.) Reto Maag, Martin Gertsch und Gregor Bürgisser kommen wegen dem Run auf ihre Loipe in Fahrt.
Seraina Boner

Dienstagnachmittag und der Parkplatz vor der Loipe First-Kyburg ist voll. Dutzende Langläufer jeden Alters ziehen ihre Skier an und steigen in die Loipe. Die schneebedeckte Landschaft und der Panoramablick auf die umliegenden Berge lassen einen schnell vergessen wie nah man sich wirklich am Stadttumult befindet. «Es war bis jetzt ein unheimlich guter Winter. Einmal reichten die Autos sogar bis ins nächste Dorf», sagt Reto Maag, Präsident des Langlaufclubs First-Kyburg.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.