×

Das müssen Sie wissen, wenn Sie jetzt Skiferien buchen wollen

Erhalte ich den Zimmerpreis zurück, wenn mein Ferienort zum Infektionsherd wird? Und das Geld für den Skipass? Die wichtigsten Fragen und Antworten für die anstehenden Ferien.

Redaktion
Züriost
Bergorte als Corona-Hotspots
Was tun, wenn der Bergort zum Hotspot wird? Skifahrerin in Villars-sur-Ollon. Foto: Valentin Flauraud (Keystone)

Normalerweise hätte der Ski fahrende Teil der Schweiz die Buchung für die anstehenden Sportferien in den Bergen schon vor Monaten erledigt. Doch was ist im Moment schon normal? Die Touristiker berichten seit Monaten von kurzfristigen Buchungen – sofern überhaupt reserviert wird. Die Ausbreitung neuer Virusvarianten in Skiorten – Stichworte Verbier, Wengen und St. Moritz – verunsichern weiter. Die Redaktion hat die wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Buchen zusammengetragen.

Hat es überhaupt noch freie Zimmer?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.