×

Spital Uster bewirbt sich als Betreiber eines Impfzentrums

Das Spital Uster erklärt sich bereit, die Verantwortung über ein künftiges Impfzentrum zu übernehmen. Der Standort wäre aber nicht in Uster selber, sondern auf dem Flugplatz Dübendorf, wo bereits das Drive-In-Testzentrum steht.

Laura
Hertel
Im Kampf gegen die Pandemie
Spital Uster
Spital Uster
Das Spital Uster zieht eine Bewerbung als Impfzentrum in Betracht - in Kooperation mit der Balgrist-Klinik.
Archivbild: Nicolas Zonvi

Für die Impfung der breiten Bevölkerung gegen das Coronavirus sollten im Kanton Zürich vier bis sechs grosse Zentren entstehen, in denen bis zu 5000 Personen pro Tag geimpft werden können. Gemäss Kanton sollen diese «voraussichtlich im April» in Betrieb genommen werden.