×

«Beim Bau eines Kreisels kann man sich fragen, wie dringlich das ist»

Der Kreisel in Turbenthal könnte bereits im Bau sein, bevor überhaupt entschieden ist, ob die angeordnete Verkehrsführung rechtmässig ist. Rechtsprofessor Alain Griffel ordnet ein – und hält gar einen Baustopp für realistisch.

Rolf
Hug
Gesperrte Tösstalstrasse in Turbenthal
Alain Griffel sagt, dass die aufschiebende Wirkung nur in Ausnahmefällen entzogen werden darf.
PD

Der Streit um die Verkehrsführung während des Kreiselbaus in Turbenthal wirft einige juristische Fragen auf. Das Tiefbauamt und der Gemeinderat Turbenthal wollen eine sechsmonatige Vollsperrung der Tösstalstrasse samt Umleitung über Wildberg. Der Gemeinderat Wila will, dass die Achse offen bleibt und der Verkehr mittels Ampeln vorbeigeführt wird.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.