×

Ein Meuterer ist gefunden - aber wo sind die andern?

Trotz Verbot haben heute diverse Restaurants und Betriebe in der Schweiz ihre Türen geöffnet, um gegen die Massnahmen des Bundesrats zu protestieren. Auch im Oberland sollen etwa zwei Dutzend mitmachen.

Redaktion
Züriost
«Wir machen auf!»
Im Oberland wurden bislang keine illegal geöffneten Betriebe gefunden.
Screensot
Die Meuterei-Aktion kommt nicht überall gut an. (Video: Simon Grässle)
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.