×

Wissenschaftlerin beantwortet Leserfragen zur Corona-Impfung

Wir haben Leserinnen und Leser gefragt, warum sie auf die Corona-Impfung verzichten. Claire-Anne Siegrist, die renommierteste Schweizer Impfforscherin, antwortet auf ihre Bedenken.

Redaktion
Züriost
Haben Sie Bedenken?
Impfwillige warten im Impfzentrum in Zürich auf ihre Spritze.
Foto: Keystone

Stellen Sie sich vor, die Schweiz erhält bis im Sommer mehrere Millionen Dosen mit Impfstoff gegen das Coronavirus. Und dann... bleibt sie darauf sitzen. Ein durchaus realistisches Szenario, denn die Skepsis im Land ist gross. Dies, obwohl die Impfungen hochwirksam, freiwillig und kostenlos sind und bisher nur geringe Nebenwirkungen festgestellt wurden.

Auf die Frage, warum sie sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen, meldeten sich in den letzten Tagen Dutzende Leserinnen und Leser. Eine Auswahl ihrer Argumente haben wir Claire-Anne Siegrist vorgelegt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.