×

Ein Wiedersehen mit der Familie Almeida

Die SRF-Serie «Auf und davon» begleitete letztes Jahr die Almeidas auf ihrer Reise nach Kanada. Die weltweite Corona-Pandemie konnte niemand voraussehen. Wäre die Turbenthaler Familie auch ausgewandert, wenn sie gewusst hätte, was auf sie zukommt?

Redaktion
Züriost
«Auf und davon» – ein Jahr danach
Beatrice und Josef Almeida haben in Kanada eine neue Heimat gefunden. Dort haben sie auch ein Café eröffnet.
Fotos: Schweizer Radio und Fernsehen SRF

2019 wanderten Beatrice und Josef Almeida aus Turbenthal zusammen mit ihren drei Kindern nach Kanada aus. Ruhe, das Leben geniessen und vor allem mehr Zeit für ihre Kinder zu haben bewegte sie dazu. Die SRF-Serie «Auf und davon» dokumentierte ihr Abenteuer.

In der Provinz Nova Scotia fand die Familie schliesslich eine neue Heimat. Beatrice und Josef Almeida übernahmen dort ein Motel aus den 60er-Jahren, das Geschäft lief bestens an. Gleichzeitig renovierte das Ehepaar den Gästebetrieb. Bald arbeiteten die beiden von früh bis spät.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.