×

Ihr 25-jähriges «Baby» wird adoptiert

Die beiden Integrationsprogramme «also!» und «Vamos» verschmelzen Anfang 2021. Bei der neuen Leiterin löst das sowohl Erleichterung als auch Bedenken aus.

Dario
Aeberli
Stadt Uster übernimmt Verein «also!»
Karin Santellis «Baby» - der Verein «Also!» - wird von der Stadt Uster adoptiert.
Dario Aeberli

Noch steht auf dem Schild im Gebäude A an der Florastrasse 42: «Also! Verein für berufliche und soziale Integration». Doch ab Neujahr gibt es den Verein so nicht mehr. Dann wird auf dem Schild neu «Integrationsangebote Stadt Uster» stehen. «Wahrscheinlich werden wir eine Zeit lang zwei Schilder – eines mit dem neuen und eines mit dem alten Namen – aufhängen», sagt Karin Santelli. Die Leute sollen ihr Büro schliesslich nach wie vor finden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.