×

Schmetterlinge, Hummeln und Vögel tummelten sich in Egger Garten

Die Gemeinde Egg hat einen Preis für mehr Biodiversität vergeben: Susanne Mansers vielfältig umgestalteter Garten hat die Jury überzeugt.

Valérie
Jost
Biodiversitäts-Förderung in Egg
Susanne Manser mit dem neuen Pfaffenhütchen in ihrem Garten, der den Gemeindewettbewerb zur Biodiversität gewonnen hat.
Valérie Jost

Mehr Biodiversität im Siedlungsraum: Das war das Ziel des Gemeindewettbewerbs, bei dem die Bevölkerung möglichst viel Fläche biodiversitätsfördernd umgestalten sollte. Der Wettbewerb entstand auf der Basis der SRF-Kampagne «Mission B», die dasselbe Ziel hatte. «Mit dem Wettbewerb sollte ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden», sagt Reto Schwitter, Bereichsleiter Natur und Landschaft der Gemeinde Egg.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.