×

Förster: «Gehe davon aus, dass der Baum angezündet wurde»

Feuerwehrleute wurden am Freitagnachmittag wegen eines qualmenden Baums alarmiert. Der Revierförster sagt, dass in Dübendorf auch schon faule Bäume angezündet wurden.

Laurin
Eicher
Baum in Dübendorf brannte von innen
Erste Löschversuche von aussen waren wirkungslos.
Feuerwehr Dübendorf-Wangen-Brüttisellen

Am Freitagnachmittag rückte die Feuerwehr Dübendorf-Wangen-Brüttisellen zur Buenstrasse in Dübendorf wegen einem brennenden Baum aus (Züriost berichtete). Doch die Feuerwehrleute sahen keine Flammen, sondern nur Rauch, wie Bilder der Feuerwehr auf Facebook zeigen. Deshalb blieben auch erste Löschversuche von aussen wirkungslos.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.