×

Egger wollen keine 5G-Antenne im Quartier

In Egg soll eine dritte 5G-Antenne gebaut werden – mitten in einem Wohnquartier. Rentner Werner Senn und andere Anwohnende wehren sich gegen den Mobilfunk-Giganten Swisscom.

Valérie
Jost
Wegen Gesundheitsbedenken
Das Baugerüst steht bereits: Die Swisscom will in Egg eine weitere 5G-Antenne bauen.
Valérie Jost

38 Jahre wohnt er bereits in der Egger Siedlung Rössliwis: Hier hätten seine Kinder Skifahren gelernt, erzählt Werner Senn und zeigt aus dem Fenster auf den Hügel zwischen den Wohnblöcken. «Egg ist eine tolle Gemeinde», sagt er. Sie biete alles, was es zum Leben brauche.

Doch wenn er aus dem Fenster schaut, überkommt ihn nicht nur Nostalgie, sondern auch Ärger. Der Grund dafür ist ein Baugerüst auf dem Gebäude gegenüber: Hier soll bald eine weitere 5G-Antenne der Swisscom stehen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.