×

Das sagen Oberländer zu den neuen Massnahmen

Der Bundesrat hat am Freitag weitere Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie bekannt gegeben. Züriost hat Passanten in Uster zu den neuen Massnahmen und den anstehenden Festtagen befragt.

Laurin
Eicher
Entscheid des Bundesrats
Edwin Nyffeler aus Uster ist für einen zweiten Lockdown.
Laurin Eicher

An der Pressekonferenz vom Freitagnachmittag hat der Bundesrat weitere Massnahmen angeküdigt. So sollen ab nächsten Dienstag sämtliche Restaurants und Freizeitanlagen wie Fitnesszentren geschlossen werden. Skigebiete und auch Läden des nicht täglichen Gebrauchs hingegen sollen weiter offen bleiben. Das sagen Passantinnen und Passanten in Uster zu den neuen Massnahmen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.