×

Neue Heizung wärmt die Schüler im Hohmatt

In den letzten Monaten hat die Sanierung vom Schulhaus Hohmatt in Turbenthal stattgefunden. Nebst einer neuen Heizung erhielt es neue Rollläden, eine Photovoltaik-Anlage sowie eine frische Fassade.

Milena
Gähwiler
Primarschulhaus in Turbenthal
Das Sanierungsteam: Urs Hari, Roli Kessler, Markus Küng, Roli Lehmann, Lukas Mannhart, Ralph Schüpach und Julian Burkhard.
Fotos: Milena Gähwiler

Seit dem Sommer wurde am Primarschulhaus Hohmatt in Turbenthal fleissig gearbeitet. Eine Sanierung war nötig und im Einsatz standen lokale Handwerker sowie die Winterthurer Firma Senero für die Installation einer Photovoltaik-Anlage. Auslöser für das Ganze war die in die Jahre gekommene Heizung.

Schubboden hat sich bewährt

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.