×

Welche Bahnunterführungen behagen den Ustermer Politikern?

Die vom Stadtrat geplanten Bahnunterführungen lösen bei den Ustermer Parteien unterschiedliche Reaktionen aus. Während sich die Bürgerlichen an Temporeduktionen stören, fürchtet Links-Grün eine Zunahme des Autoverkehrs.

David
Marti
Suche nach Barrierenlösung
Wenn es nach den Politikern geht, soll der Stau vor der Bahnschranke auf der Winterthurerstrasse bald Geschichte sein.
Eduard Gautschi

Diese Woche hat der Stadtrat bekanntgegeben, welche Lösungen er für Usters Barrierenproblem favorisiert. In einem Ergänzungsbericht des Stadtentwicklungskonzepts (STEK) hat er mehrere Bahnunterführungen vorgeschlagen (siehe Box). Damit sollen die Autokolonnen vor den Bahnübergängen ein Ende finden.