×

Bubiker Gemeinderat muss Personalpolitik untersuchen

Eigentlich handelte es sich um die Budget-Gemeindeversammlung. Für Emotionen sorgte in Bubikon jedoch die Anfrage eines Bürgers zu den Missständen auf der Verwaltung.

Tanja
Bircher
Nach Vorwürfen gegen Gemeindeschreiber
Der Gemeindeschreiber von Bubikon soll unerwünschte Mitarbeiter aus der Verwaltung drängen. Jetzt fordern die Bürger Massnahmen.
Foto: Seraina Boner

Eine Dame im Gästebereich der Bubiker Gemeindeversammlung blickt auf die Uhr. Es ist kurz vor 20 Uhr. Die Turnhalle Geissberg ist ordentlich voll. «Jetzt sind wir schon so weit, dass wir an eine Gemeindeversammlung gehen müssen, damit wieder einmal etwas läuft», sagt sie. Drei Stunden später wird die Frau den Saal vorzeitig verlassen. Etwas gelaufen ist auf jeden Fall. Ihr war es offenbar zu viel.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.