×

Juckerhof blitzt beim Gemeinderat ab

Der Juckerhof in Seegräben hätte seine Kürbis-Figuren heuer gerne einen Monat länger stehen gelassen. Der Gemeinderat bewilligte das Gesuch nicht, zeigte sich aber beim Abräumen kulant.

Patrizia
Legnini
Gesuch um Saisonverlängerung
Die neue Kürbisausstellung auf dem Juckerhof. 22.8.2020
Die Kürbisse auf dem Areal des Juckerhofs in Seegräben konnten eineinhalb Wochen, aber nicht einen Monat länger stehen.
Archivbild: Seraina Boner

Etwa 30 Prozent weniger Besucher als in den Vorjahren sind in diesem Jahr zum Juckerhof nach Seegräben geströmt. Auch die beliebte Kürbisausstellung, die unter strengen Schutzmassnahmen und Einschränkungen stattfinden konnte, zog wegen der Corona-Pandemie weniger Leute an als üblich. Aufgrund des schwierigen Jahresverlaufes hatten die Verantwortlichen des Erlebnishofs im Oktober den Gemeinderat um eine einmonatige Verlängerung der Herbstsaison bis Ende November angefragt.

Corona kommt Frost zuvor