×

«Ich liebe es, um drei Uhr morgens zu pfaden»​​​​​​​

Der Werkhof Bauma hat seit Oktober ein neues Teammitglied. Andrea Würmli ist Stellvertretende Strassen- und Brunnenmeisterin und bringt frischen Wind in die Gemeinde.

Milena
Gähwiler
Zuwachs beim Werkhof Bauma
Andrea Würmli ist seit dem 1. Oktober für die Gemeinde Bauma tätig.
Fotos: PD

Das Team des Werkhofs Bauma hat kürzlich Verstärkung erhalten. Andrea Würmli aus Hittnau übt seit dem 1. Oktober die Funktion als Stellvertretende Strassen- und Brunnenmeisterin aus. «Von Unterhalt, Laubblasen, Leitungen spülen bis hin zu der Wasserversorgung ist alles dabei», sagt Würmli.

Die Abwechslung macht es aus

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.