×

Künstlicher Segen

Kolumnist Guy A. Lang trifft in einer Kirche auf einen Roboter. Ein Ereignis, das ihn nachdenklich stimmt.

Redaktion
Züriost
Aufgefallen – gedacht
Foto: PD/Guy A. Lang

Josua 1.9: «Bis zueversichtlich und tröschtet, will Gott mit dir isch, bi alem wo du machsch». Diesen biblischen Trost hat mir «BlessU-2» in der reformierten Stadtkirche von Winterthur erteilt.

Dort steht er und lädt Gläubige und Ungläubige ein, sich segnen zu lassen. Sie wählen Sprache sowie eine Kategorie – Ermutigung, Erneuerung, Begleitung, Traditionell –, berühren den Touchscreen und los geht’s.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.