×

Jetzt interveniert die IG Tösstallinie bei der Volkswirtschaftsdirektion

Den Wunsch hegen viele Baumer schon seit Jahrzehnten: Zwischen Bauma und Wald sollen mehrere Weiler eine eigene Haltestelle bekommen. Der neue Präsident der IG-Tösstallinie will nun endlich Nägel mit Köpfen machen.

Tanja
Bircher
Mehr Haltestellen gefordert
Paul Stopper ist der neue Präsidentin der IG Tösstallinie. Er hat sich bereits beim Kanton für die Baumer eingesetzt.
Archivfoto: PD

Die IG-Tösstallinie hat seit Anfang September einen neuen Präsidenten: den Ustermer Paul Stopper.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.