×

Das Märchen vom schäbigen Altersheim

Sein Drehbuch hätte mit Heidi Maria Glössner und Stefan Gubser verfilmt werden sollen. Doch dann kam Corona, und so schrieb Andreas Benz sein Skript über einen Senioren-Roadtrip vor Weihnachten zum Roman um.

Patrizia
Legnini
Weihnachtsroman spielt im Oberland
Andreas Benz hat mit «Mission – Weisse Weihnachten» einen Roman geschrieben, der in Rüti spielt. Oder in Wald. Oder in Wetzikon.
PD

Es ist ein trüber Dezembertag, an dem Luky Landolt im Bus der VZO durchs Zürcher Oberland fährt, zurück nach Hause oder besser: Zurück ins Alters- und Pflegeheim Abendrot, wo er kurz nach seinem siebzigsten Geburtstag eingezogen ist. Die Strasse ist nass, die Wiesen sind braun, die Obstbäume tragen keine Blätter mehr. Und in der Ferne versteckt sich der Bachtelturm in Nebelschwaden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.