nach oben

Anzeige

abo

Erwachsene würden oftmals lieber keinen Einzelunterricht nehmen, so die Beobachtung einiger Musikvereine. Foto: Pixabay

So wollen Musikvereine Erwachsene ins Boot holen

Drei Musikvereine aus der Region suchen Nachwuchs. Mit einem originellen Ansatz wollen sie sich gegenseitig dabei helfen.

Erwachsene würden oftmals lieber keinen Einzelunterricht nehmen, so die Beobachtung einiger Musikvereine. Foto: Pixabay

Veröffentlicht am: 08.11.2020 – 12.18 Uhr

Viele Mitglieder wachsen mit ihrem Verein: Sie treten in jungen Jahren bei, sobald sie ihr Instrument bespielen können und bleiben solange Mitglied, wie sie Zeit für den Verein finden. Doch vielen Musikvereine fehlt der Nachwuchs. Nun drehen drei Musikgruppierungen aus der Region den Spiess um.

Der Musikverein Kempttal, die Stadtmusik Illnau-Effretikon und der Musikverein Weisslingen haben sich für ein Projekt zusammengetan. Statt sich primär an junge musikbegeisterte Personen zu wenden, suchen sie nun Erwachsene, die noch gar kein Instrument spielen können.

Nur Blasinstrumente

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige