×

Mit umstrittenem Instagram-Post gegen den Frauenmangel

Ein Instagram-Post der Fällander Feuerwehr wurde als sexistisch kritisiert. Der Kommandant wollte damit «bewusst provozieren». Nun hat er sich entschuldigt und den Post ersetzt.

Valérie
Jost
Feuerwehr Fällanden
Mit diesem Instagram-Post versuchte die Feuerwehr Fällanden, weiblichen Nachwuchs anzuziehen.
Foto: PD

Die Feuerwehr Fällanden hat ein Nachwuchsproblem. Unzählige Posts auf Instagram und vor allem Facebook werben um neue Mitglieder – normalerweise mit wenig Resonanz. Doch kürzlich wurde ein Post plötzlich medial aufgegriffen: «FM1 Today» und «Blick» erhoben Sexismusvorwürfe gegen die Lokalfeuerwehr.