×
Neues Bildungsangebot

Zweisprachige Matur an der Kantonsschule Uster

Maturanden in Uster können neu einen deutsch-englischen Maturitätsgang belegen. Zudem werden fünf neue Ergänzungsfächer eingeführt.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 04. November 2020, 07:59 Uhr Neues Bildungsangebot
Bald können sie zweisprachigen Unterricht wählen: Ustermer Gymischülerinnen und Gymischüler.
Seraina Boner

Die Ustermer Kantonsschule führt im Profil «Wirtschaft und Recht» einen zweisprachigen Maturitätsgang ein. Damit will sie einem «steigenden Bedürfnis» nachkommen, wie der Bildungsrat des Kantons Zürich am Dienstag mitgeteilt hat. Pro Jahrgang solle jeweils eine Klasse des Kurzgymnasiums zweisprachig unterrichtet werden. Konkret werden ab dem Frühjahrssemester 2021 Lektionen in Fächern wie Wirtschaft und Recht, Geschichte und Biologie auf Englisch stattfinden.

Im kommenden Schuljahr 2021/2022 werden zudem fünf neue Ergänzungsfächer angeboten: Bildnerisches Gestalten, Musik, Geschichte, Wirtschaft und Recht sowie Pädagogik/Psychologie. Die Ergänzungsfächer werden mit drei Jahreslektionen im Maturjahr unterrichtet. Damit passe die Kantonsschule Uster ihr Angebot vergleichbaren Zürcher Gymnasien an, teilte der Bildungsrat mit. (vaj)

Kommentar schreiben

Kommentar senden